Hallo! Melde dich an um deine Daten und Bestellungen einzusehen. Neukunde? Bitte hier anfangen Impressum
Sie benötigen Hilfe? Tel: +43 (3862) 51019 oder info@opticshop.com
0 Artikel 0,00 inkl.

Brillengläser | Einstärkengläser

Einstärkengläser | Gleitsichtgläser

Viele Menschen sehen schlecht, ohne es zu wissen. Der Grund: Gehirn und Auge können Fehlsichtigkeiten bis zu einem gewissen Grad kompensieren, zum Beispiel durch Anspannung der Augenmuskeln. Das ist jedoch sehr anstrengend. Eine Folge dieser dauerhaften Anspannung sind Kopfschmerzen.

Diese Kopfschmerzen sind Warnsignale dafür, dass die Unterstützung durch eine Brille dringend erforderlich ist und sollten nicht ignoriert werden. Eine eingeschränkte Sehleistung kann zum Beispiel beim Autofahren gefährliche Folgen haben.
Einstärkengläser sorgen immer dann für mehr Durchblick, wenn man nur in einem Bereich des Sehens Unterstützung benötigt.

Man unterscheidet verschiedene Formen von Einstärkengläsern, die jeweils für unterschiedliche Verwendungszwecke (z.B. Lesen, Sport, Autofahren) vorgesehen sind.

    Durch verschiedene Materialien und Farben existieren neben den klassischen Einstärkenbrillen folgende Brillen:
  • Kinderbrille
  • Brille mit lichtveränderlichen / phototropen Gläsern
  • Sonnenbrille
  • Sportbrille
  • Brille mit polarisierenden Gläsern
  • Lesebrille

Einstärkengläser sind in verschiedenen Kunststoff-Materialien und in Mineral in unterschiedlichen optischen Brechzahlen erhältlich, welche die Dicke des Glases und die Bruchsicherheit entscheiden. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Materialien.

Generell gilt: Je hochwertiger das Brillenglas-Design, desto höher der Zusatzkomfort, den Einstärkengläser bieten können.

Kinderbrille

PNX-Brillengläser sind die ideale Lösung für Kinderbrillen. Denn gerade Kids brauchen Gläser, die alles Mögliche und Unmögliche mitmachen. Brillengläser aus dem äußerst robusten Kunststoffmaterial PNX 1.53 sind besonders strapazierfähig und bruchsicher, halten so höchster Beanspruchung stand. Die chemische Netzstruktur von PNX sorgt für höchste Schlag- und Zugfestigkeit. Selbst eine 1-Kilogramm Stahlkugel, die aus einer Höhe von mehr als einem Meter auf ein PNX-Glas fällt, zerbricht das Glas nicht (erfüllt FDA- sowie ANSI Z87.1-Standard). Das Grundmaterial für PNX 1.53 wurde ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt.

    Die Vorteile:
  • Extrem bruchsicher und zugfest
  • Leicht und sicher
  • Ideal für Kinder- und Sportbrillen
  • 100% UV-A und UV-B Schutz

Sportbrille

hoya

Brillenglas ist nicht gleich Brillenglas. Das gilt gerade auch beim Sport. Je nach Sportart bringen bestimmte Glas-Eigenschaften den gewinnbringenden Vorsprung. Neben dem Glas-Design sind Material, Farbe und Sonnenschutz entscheidend. Die Sportbrillengläser Hoya Curved sind echte Allrounder. Für alle Anforderungen und Sportarten steht ein passendes Glas in Ihrer Sehstärke zur Verfügung.

hoya

    Hoya Curved – die Vorteile:
  • Breiteres Sichtfeld mit hoher Sehschärfe
  • Rundum-Schutz vor Wind, Insekten, Staub, Sand und UV-Strahlung
  • 100 % UV-Schutz
  • Erhältlich in funktionalen Trend-Farben und aus strapazierfähigen Materialien
Was ist für Sportler besonders wichtig:

Das Material: Sportler wollen sich zu 100 % auf ihr Material verlassen können. Deshalb sollte auf robuste und leichte Hightech-Kunststoffe wert gelegt werden.

Die Farbe: Bei Sportbrillen können sich farbige Gläser als echte Gewinnfaktoren erweisen. Helle Töne bringen Sie beim Joggen und Walken ganz weit nach vorn. Dunkle Farben sind angesagt beim Wintersport und Bergsteigen. Deshalb ist die richtige Farbe sehr entscheidend.

Sonnenschutz mit Kontrast: In Kombination mit speziellen kontraststeigernden Farben optimieren hochwertig beschichtete Brillengläser die Wahrnehmung von Helligkeitsunterschieden.

Polfilter: Gerade auf Wasser und anderen spiegelnden Oberflächen sind Lichtreflexionen besonders störend und mitunter gefährlich. Gläser mit einem sogenanntem Polfilter eignen sich hervorragend für Wassersport und zum Autofahren.

Sonnenbrille

Sonnenbrillen schützen die Augen zum einen vor dem hellen Sonnenlicht und damit vor Blendungen. Das ist aber nur eine Seite der Medaille beim Sonnenschutz. So wie die Haut müssen auch die Augen vor schädlichen UV-Strahlen geschützt werden. Denn sie können schmerzhafte Entzündungen der Binde- und Hornhaut verursachen.

Damit Sie die Zeit im Freien unbeschwert genießen können gilt es beim Kauf der Sonnenbrille - ob mit oder ohne Stärke - auf hochwertige Qualität zu achten. Neben verschiedenen Sonnenschutz-Farben gibt es auch hochwertige Spezial-Lösungen.

Kriterien für einen guten Sonnenschutz

Qualität der Brillengläser: Je höher generell die Qualität der Brillengläser, desto besser auch der UV-Schutz. Hochwertige Brillenglas-Materialien bieten von Haus aus schon einen nahezu perfekten Schutz vor schädlichen UV-Strahlen.

Farbe der Brillengläser: Die Farbe der Gläser entscheidet nicht über den UV-Schutz, sondern beeinflusst den Blendschutz und die Farbwahrnehmung. Braune, graue und grüne Brillengläser verfälschen die Farben am wenigsten. Gelbe Gläser steigern die Kontraste, eignen sich deshalb besonders gut zum Autofahren und für den Sport im Freien.

hoya

UV-Schutz: Sonnenbrillen mit dem CE-Zeichen und der Aufschrift "EN 1836:1997" auf der Innenseite des Brillenbügels erfüllen grundlegende Sicherheitsanforderungen gemäß europäischer Richtlinien. Das allein garantiert aber noch keinen perfekten UV-Schutz. Die perfekte Sonnenbrille gibt es nämlich nicht, sehr wohl aber die für Ihre Anforderungen richtige Sonnenschutzlösung. Und die kann Ihnen nach eingehender Beratung Ihr Augenoptiker empfehlen.

Phototrope Brillengläser

hoya

Phototrope Brillengläser passen ihre Farbe automatisch den Lichtverhältnissen der Umgebung an. Im Hellen wird das Glas dunkel, um die Augen zu schützen. Und im Dunkeln oder in geschlossenen Räumen hellt das Brillenglas automatisch wieder auf.

Polarisierende Brillengläser

Polarisierende Sonnenschutzgläser bieten 100 % UV-Schutz und vermeiden zugleich störende Reflexionen und Spiegelungen von allen waagerechten Flächen wie Wasser- und Metalloberflächen sowie nassen Straßen. Kontraste werden deutlich besser wahrgenommen und die Augen ermüden langsamer. Für alle Outdoor-Sportler und insbesondere für Wassersportler und Angler sind Brillengläser mit einem sogenannten Pol-Filter empfehlenswert.

Lesebrille

Die Lesebrille ist mit Einstärkengläsern ausgestattet, die Sehkomfort für Entfernungen bis 50 Zentimeter bietet. Bei wechselnden Tätigkeiten zwischen dem Nah- und dem Mittelbereich kann eine Nahbereichsbrille das Sehen erleichtern, besonders bei Handarbeiten-, Computerarbeit oder auch Kochen.

Übergangsgläser

Bei ersten Symptomen der Alterssichtigkeit ist ein Übergangsglas zu empfehlen (wie z.B. das Nulux Active TrueForm von Hoya). Es sorgt nicht nur dafür, dass Brillenträger wieder perfekt sehen können, sondern mindert zugleich Ermüdungserscheinungen der Augen.

Mit diesem besonderen Einstärkenglas sehen Brillenträger nicht nur scharf, sondern das Glas hält die Augen zudem hellwach.

    Die Vorteile eines Übergangsglases:
  • Ermüdungsfreies Sehen
  • Entspannte und klare Sicht in alle Richtungen, auch bei unterschiedlichen Entfernungen
  • Müheloses Fokussieren in alle Entfernungen
  • Schnelle und einfache Eingewöhnung

Ihre Augen kennen keine Pause: Laptops, PDAs, Mobiltelefone und Navigationssysteme gehören heute zum Alltag. Sie machen das Leben angenehmer. Aber man ist damit auch immer erreichbar und muss schnell reagieren. Das ist Schwerstarbeit für die Augen. Ihre Augen reagieren auf unterschiedliche Entfernungen, stellen sich also immer wieder aufs Neue scharf. Und auch wenn Sie Pause machen, Ihre Augen bleiben aktiv. Nulux Active TrueForm ist ein Energie-Drink für Ihre Augen. Das Brillenglas erleichtert Ihren Augen schonend die Anpassung an neue Sehentfernungen.