Hallo! Melde dich an um deine Daten und Bestellungen einzusehen. Neukunde? Bitte hier anfangen Impressum
Sie benötigen Hilfe? Tel: +43 (3862) 51019 oder info@opticshop.com
0 Artikel 0,00 inkl.

Materialien

Materialien | Veredelungen | Pflegetipps

Die Zeiten, in denen Brillengläser mit höheren Stärken zwangsläufig dicker und damit unästhetischer waren, sind längst vorbei. Brillengläser werden heute in der Regel aus Kunststoffen hergestellt; somit sind sie leicht, dünn, aber dennoch robust.

In nahezu allen Bereichen haben diese Kunststoff-Brillengläser heute die klassischen Mineral-Brillengläser abgelöst. Ausnahme: Bei Arbeitsschutzbrillen kommen gehärtete Mineral-Brillengläser weiterhin zum Einsatz, weil sie selbst extremen äußeren Einflüssen standhalten können.

Modernste Kunststoff-Materialien zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Bruchsicherheit und Leichtigkeit aus. Ein zusätzliches Plus, das alle hochwertigen Brillenglas-Materialien bieten: Selbst als farblose Brillengläser schützen sie die Augen schon vor schädlichen UV-Strahlen.

Ein wichtiges Kriterium für die Qualität eines Kunststoff-Materials ist die so genannte optische Brechzahl (1.50-1.74). Je höher diese Zahl, desto dünner und ästhetischer ist das Material. Das Licht wird in Materialien mit hoher Brechzahl stärker gebrochen und man benötigt weniger Material, um die gleiche Wirkung zu erzielen.

Daneben entscheidet auch die Größe der Brillenfassung über die Dicke des Brillenglases. Je größer die Fassung, desto dicker muss auch das Glas sein. Die Größe der Fassung bedingt die Dicke des Glases.

hoya

Eyvia 1.74: das dünnste Kunststoff-Brillenglasmaterial

Dünner und leichter ist kein Hoya Brillenglasmaterial. Es ermöglicht auch bei hohen Glasstärken eine natürliche Sehqualität und elegantes Aussehen, denn mit Eyvia 1.74 wirken die Augen nicht so extrem vergrößert wie bei dickeren Brillengläsern. Das dünne Eyvia-Kunststoff-Brillenglasmaterial ist zudem leichter und sorgt damit für höchsten Tragekomfort.

hoya

Eynoa 1.67: das ultimative 1.67- Material

Eynoa ist dünn und leicht sowie äußerst verlässlich und optisch rein. Somit sind Gläser aus Eynoa 1.67 ideal geeignet für modisch orientierte Brillenträger, die hohen Tragekomfort mit ästhetischer Optik kombinieren möchten.

hoya

Eyas 1.60: für optisch reine und höchst elastische Brillengläser

Das erfolgreichste Mid-Index-Material von Hoya ist seit über 10 Jahren ein absoluter Bestseller. Es ist ideal für anspruchsvolle Brillenträger, die viel Wert auf Ästhetik und erstklassige Qualität legen. Die Monomermischung des Kunststoff-Brillenglasmaterials sorgt für höchste optische Reinheit, Widerstandsfähigkeit und Elastizität.

hoya

PNX 1.53: der sichere und zugleich leichte Kunststoff

PNX 1.53 ist ein extrem bruchsicheres und zugfestes Brillenglas-Material und damit die beste Wahl für den besonderen Sicherheitsanspruch bei Kinder- und Sportbrillen.